Traumatisierte Flüchtlingskinder brauchen Therapie

Autor: Ralph Kortewille am Di, 2016-02-23 20:14

Traumatisierte Flüchtlingskinder brauchen Therapie
Durch Todesangst und Gewalt sind viele Flüchtlingskinder traumatisiert. Eine Psychotherapie ist entscheidend für ihre Zukunft. Die im Artikel erwähnten knapp 40.000 Asylanträge, die 2015 in der Schweiz gestellt worden, entsprechen einem Zehntel der 441.000 2015 in Deutschland gestellten Anträge und damit dem Verhältnis von 8 zu 80 Mio. Einwohnern in der Schweiz bzw. Deutschland.
Link: http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/fluechtlingskinder-verlorene-kind...

Neuen Kommentar schreiben