Traumatherapie Blog

Artikel Trauma und Dissoziation

Habe einen interessanten Artikel gefunden, der den Zusammenhang zwischen verschiedenen Symptomen und traumatischen Erlebnissen auf neurobiologischer Ebene beleuchtet.
Hier der Link:
http://cip-medien.com/media/download_gallery/01-01/2001-1-11-%20Kapfhamm...

"Solange es das noch gibt, diesen Sonnenschein, diesen Himmel, an dem keine Wolke ist, so lange kann ich nicht traurig sein."

Das ist ein Zitat von Anne Frank. Der Rest ist bekannt. Beeindruckend. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Man muss auch schweigen können.
Gesehen bei Spiegel online.
https://www.facebook.com/spiegelonline?fref=nf

Hurra, das neue EMDR Tool ist eingetroffen...

Aus U.S.A. habe ich mir von der Firma Neurotek (http://www.neurotekcorp.com) die Pulser, auch "Nüsse" genannt, bestellt. Der Patient/die Patientin hält keine Impulsgeber in der Hand. Über ein Steuergerät wird eine taktile bilaterale Stimulation erzeugt und gesteuert. Das Gerät kann auch mit einem Kopfhörer versehen und für bilaterale auditive Stimulation benutzt werden.
Die ersten Anwendungen damit sind sehr vielversprechend verlaufen.

Neues Buch: Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie

Dieses Buch von Kathlen Priebe und Anne Dyer (Hrsg.) aus dem Hogrefe Verlag habe ich mir auf Empfehlung von Thomas Hensel (http://www.kindertraumainstitut.de) zugelegt. Bin jetzt total gespannt darauf es durchzulesen. Die ersten Seiten sind vielversprechend....
Werde an dieser Stelle weiter berichten, was das Buch Neues zu bieten hat.

Rezension: Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern

Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern - Ein Handbuch für Jugendhilfe, Schule und Klinik
Hrsg. Silke Gahleitner, Thomas Hensel, Martin Baierl, Martin Kühn, Marc Schmid. Verlag Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 2014,
ISBN 3525402406